Piratenpartei Wahlwerbespots im TV

Da Ihr ja sicher ab und zu auch mal die Glotze aus habt, ist es meine Pflicht an folgende Termine zu erinnern. 🙂 Damit die die gezahlten GEZ-GebĂŒhren auch sinnvoll verwendet werden, gibt es den Wahlwerbespot der Piraten zu folgenden Terminen zu sehen. 03.09.2009 – 19:20 Uhr nach den Heute-Nachrichten im ZDF 05.09.2009 – 22:45

Die Piratenpartei ist eine Konkurrenz fĂŒr uns

“Der Vize-Chef der GrĂŒnen-Bundestagsfraktion, Hans-Christian Ströbele, sieht bei der anstehenden Bundestagswahl die neu gegrĂŒndete Piratenpartei als Konkurrenz. Die Partei besetze zweifelsfrei auch Bereiche, die bisher im Wesentlichen von den GrĂŒnen bearbeitet worden wĂ€ren. Als Beispiele nannte Ströbele die Diskussionen um die Vorratsdatenspeicherung und mögliche Internetsperren. “Unser Ziel im Wahlkampf muss es jetzt sein, deutlich zu

Jörg Tauss von der SPD zur Piratenpartei

Zum gestrigen Tag hat sich Jörg Tauss entschlossen der SPD den RĂŒcken zu kehren und sich der Piratenpartei anzuschließen. Damit wird Herr Tauss der erste Bundestagsabgeordnete der Piratenpartei. Jörg Tauss stand immer fĂŒr die GrundsĂ€tze der SPD wie Freiheit und Gerechtigkeit. Diese hat er fast 40 Jahre im Sinne der SPD vertreten. Er sieht mit

Kampf um die Wahlzulassung

Nun, bei der Europawahl haben die deutschen Stimmen nicht gereicht, um sie ins Europa-Parlament zu bringen. Aber die Schweden haben gezeigt, dass es möglich ist. Und so setzen die “Piraten” sich die Bundestagswahl im Herbst als nĂ€chstes großes Ziel. Doch der Gesetzgeber macht es neuen Parteien nicht leicht. FĂŒr die Zulassung benötigt jeder Landesverband UnterstĂŒtzungsunterschriften.