BleachBit – aufräumen unter Linux

Nicht nur der tägliche Hausmüll möchte entsorgt werden, sondern auch die Reste von Programmen und Prozessen, die es vorziehen, für den nächsten Start schon einiges lokal auf dem Rechner zu halten. Gerade wenn man Tools wie Firefox, Internet Explorer, Adobe Flash, Google Chrome, Opera, Safari und einige mehr im Einsatz hat, dem kann es leicht

Firefox – mit Javascript SSH Clinet

FireSSH ist ein Firefox Plugin, welches einen vollwertigen SSH Client direkt im Firefox Browser zur Verfügung stellt. Das Plugin wurde in Javascript entwickelt und ist ein recht aktives Projekt. Installiert wird die xpi Datei genau wie andere Erweiterungen im Firefox. Gestartet über Extras-> FireSSH,  danach öffnet sich ein Fenster mit den Verbindungsdaten, die dann an einen neuen

HTTPS Everywhere FF Plugin

Eigentlich ist das Plugin nicht nötig, wenn man ein wenig auf Sicherheit achtet. Wer keine Ahnung hat, was https ist, dem rate ich eine sofortige Installation! Im Prinzip ganz simpel: Wenn es nämlich eine entsprechende Regel gibt, dann wird  http://www.google.com zu https://www.google.com. Regeln kann man auch leicht selber schreiben, sogar mit Regular Expressions. Das xpi

Firefox kommt mit Crash Report ? Lösung

Gerade hatte ich eine Windows XP-Kiste remote. Symptome: Firefox 3.5.x startet mit einem Crash-Report . Die üblichen Maßnahmen “firefox -P” oder “-save-mode ” brachten auch nur den Crash-Report. Also erst einmal eine kleine Sicherung des aktuellen Profils, um Datenverlust zu vermeiden. Eine saubere Deinstallation mit Löschung aller Files, die nicht automatisch mit ins Nirvana gingen.

Xmarks Syncronisation von Bookmarks auf den eigenen Webspace

Ja ich gebe es zu, ich habe auch ein Google Mail Konto und nutze das auch. Es widerstrebt mir zwar, meine Daten an den “Datenkraken” zu geben, aber die GUI ist nun einmal die beste, die es gibt. Klar überlege ich bei jeder Mail bevor ich “senden” drücke, ob Sie Informationen enthält, die ich nicht

link checker firefox

Leider steht mal irgendwann jeder vor der Situation, sich mit etlichen Links in den Lesezeichen zu beschäftigen, die man im normalen Surfverhalten über die Zeit so ansammelt. Einige dieser Links sind dann schon so alt, dass es die Inhalte oder gar die ganzen Domains nicht mehr gibt. Alle Links manuell zu testen ist viel zu

Browser mit Hardwarebeschleunigung

Surft man heutzutage mit einen aktuellen PC, einer schnellen Internetverbindung und einen guten Browser , so geht der Seitenaufbau sehr schnell von statten. Doch wenn diese Geschwindigkeit noch nicht reicht, der kann mit der neusten Firefox nightly build Version nun hardwarebeschleunigte Webseiten Darstellung genießen. Dabei nutzt Firefox die Direct2D Schnittstelle, welche ab Windows Vista zur

Firefox 3.6

Für alle die den richtigen Browser haben > Hilfe > Nach Updates suchen > Die neue Version herunterladen klicken. Dann seid ihr Browsertechnisch auf den neusten Stand. Dann habt hier die Version 3.6 von Firefox auf euren PC. Die Entwickler haben wieder viele neue Funktionen eingebaut und die Geschwindigkeit erhöht. Nähere Details zur Version gibt

Vanish – Diese Nachricht zerstört sich von selbst!

Blogeinträge, E-Mails, Forenkommentare – all die Texte, die man in der digitalen Welt hinterlässt bleiben ewig. Zumindest sehr lange, denn DasInternet™ vergisst nichts. Sei es “TheArchive”, der Google-Cache oder die Tatsache, dass man noch die Heise-Forum-Einträge vom letzten Jahrtausend lesen kann – fast zehn Jahre alt. Möchte man jetzt nicht ganz so lange in Erinnerung