Tools die man braucht – Teil 3 – Notepad++

npplogo5
Den standart Texteditor von Windows kennt sicherlich jeder und hat mit diesen auch schon gearbeitet. Um eine txt Datei zu erstellen oder zu bearbeiten bietet er die grundlegenden Funktionen. Doch es geht auch komfortabler und umfangsreicher mit dem Notepad++, dieser Texteditor unterstützt eine Vielzahl an Programmiersprachen, Autovervollständigung, Multiansichten, Stilkonfiguration(du bestimmt wie Elemente/Variablen/Zahlen  in deinen Text aussehen),  Dateistatuserkennung(Notepad++ erkennt wenn im Hintergrund die Datei verändert wurde und kann diese nachladen, praktisch um z.B. log Dateien zu sichten),…. Notepad++ ist in vielen Sprachen verfügbar und lässt sich mit Plugins und API’s erweitern.
Der Entwickler Don HO programmiert dieses Tool im Alleingang, wer Notepad++ lieben gelernt hat, weiss welche Programmierleistung und Können in diesen Tool stecken.
Download

Apache und PHP unter Windows einrichten

      Keine Kommentare zu Apache und PHP unter Windows einrichten

Heute möchte ich in einen kleinen Tutorial beschreiben wie man einen Apache Webserver und PHP unter Windows einrichtet. Sicherlich gibt es vorgefertigte Pakete wie XAMPP oder MoWeS Portable, doch runterladen und starten kann jeder. 🙂
Und los gehts: Continue reading

PR-Kampagnen gezahlt durch den Steuerzahler

Frau Ministerin vdL ist ja im Moment in aller Munde, es geht natürlich nur um den Schutz der Kinder, und wenn es sein muss will Sie ja mit ihren “Kopf durch die Wand”. Sogar Frau Zypries hat schon Bedenken angemeldet. Nach ihrer Aussage “Auch die Kommunikation von Millionen völlig unbescholtener Internetbenutzer müssten gefiltert werden” wird man stutzig woher die plötzliche Medienkompetenz her kommt.  Man erinnere sich nur an solche Aktionen aus dem Jahre 2007 wo der REPORT Mainz etwas wirklich unschönes aufdeckte. Nämlich die die produzierten PR-Maßnahmen im Auftrage des Ministerium, die dann wortwörtlich an ca 100 Radiostationen versendet wurden. Dort wurden sie natürlich hübsch anständig ausgestrahlt, da man ja irgendwie das Programm füllen muss.Den Beitrag kann man übrigens auch noch schön sortiert im SWR Archiv nachschauen.   Bleibt nur zu hoffen, dass es im Moment keine Komödie ist die uns da präsentiert wird. Eine Komödie mit dem guter Bulle / böser Bulle, wo man sich am Ende zu einem Kompromiss genau in der Mitte einigt. Das erscheint dann Plausibler als wenn der “Gute” sofort die Forderung aufgestellt hätte. Und da die Forderungen von Frau vdL so übertrieben sind ist es hoffentlich nur pure Dummheit und kein Kalkül.

Music for the Jilted Generation oder doch nicht ?

deezer2

deezer


The Prodigy sang es schon in den 90er Jahren, aber in diesem Fall darf jeder einen Schluck aus der “Musikflasche” nehmen. DEEZER macht es vor und einige machen es zwar nach, aber nur mit mäßigem Erfolg. Deezer, ehemals Blogmusik.net kämpfte schon seit 2006 am Markt was aber durch eine Klag der französischen Verwertungsgesellschaft SACEM zur Schließung führte. 2007 gab es aber ein comeback als Deezer, welches sich nun recht gut behauptet hat. Mit 3 Millionen Mitgliedern, die auf einen Katalog von 3,7 Millionen Songs Zugriff haben, ist es recht gut gefüllt. Über den eingebauten Flash Player lassen sich Stücke sowie ganze Alben online hören. Die Qualität ist meist 128Kb/s welche für einen nebenher dudeln am Rechner völlig ausreicht. stay tuned !

Nautilus öffnet Dateien mit falscher Anwendung (Ubuntu)

nautilus2

Beim Doppelklick auf eine Anwendung wird ab und zu die interne Standard-Anwendung geöffnet, was aber nicht immer gewünscht ist. Beim Rechtsklick auf die Anwendung gibt es zawr ein “öffnen mit” aber dieser Vorgang ist nicht von Dauer.
Möchte man die Standardanwendung hinter der Datei generell ändern geht es etwas anders.Rechtsklick auf die zu öffnende Datei, und dann Eigenschaften. Hier gibt es unter dem Reiter “Öffnen mit” die Option “+Hinzufügen” wenn die Wunschanwendung nicht in der darüberliegenden Liste auftaucht. Leider ist die Option meiner Meinung nach recht verstekt um sie Intuitiv zu finden.
nautilus1

Raid0 – kann sehr schnell sein

      Keine Kommentare zu Raid0 – kann sehr schnell sein

Wer ein bisschen an seinen Rechner rumschraubt und immer auf der Suche ist, sein System noch ein bisschen schneller zumachen, der kommt nicht an einen Raid0 (Performance durch gleichzeitigs schreiben/lesen auf 2 oder mehr Festplatten) vorbei. Ich habe vor Jahren bereits ein Raid0 mit 4x 40GB Platten betrieben und ja die Geschwindigkeit ist einfach sau schnell. Leider bietet ein Raid0 keine Datensicherheit, ist eine Platte defekt, ist alles weg. Somit ist ein Raid0 nur für einen Arbeits/Spiele Rechner geignet auf den keine wichtige Daten gespeichert werden, dafür gibt es Server… 🙂
Samsung zeigt nun in einen Video was mit 24 SSD Festplatten möglich ist….. awesome

Vipe Streamer2 – ein kleiner MP3 Streaming Server

Wer einen HomeServer auf Windows Basis sein eigen nennt, kann seine Mp3 ganz normal per Freigaben im Netzwerk zur Verfügung stellen. Eine weitere Möglichkeit ist der Vipe Streamer, er bietet per Webinterface Zugriff auf die Mp3 Sammlung. Das Interface ist praktisch und einfach aufgebaut, es unterteilt sich in 3 Teile. Im oberen Bereich ist der Flashplayer angeordnet, im mittleren Bereich befindet sich die aktuelle Playlist und im unteren Bereich, kann die Sammlung in einen Verezeichnisbaum durchsucht werden. Ebenso ist eine Benutzerverwaltung integriert, verschiedene Mp3 Verzeichnisse können verschieden Benutzern zugeordnet werden. Der Server kann auf verschiedenen Ports gelegt werden und zeigt an welche Benutzer gerade verbunden sind. Wer z.B per DynDns seinen Server  im “überall erreichbar” Modus laufen hat, kann somit einfach von ausserhalb seine Mp3 Sammlung abrufen.
Hier gehts zum Download

Die bessten 46 Kostenlosen tools

      Keine Kommentare zu Die bessten 46 Kostenlosen tools
livehacker chart

“lifehacker” hat ein Voting der bessten 46 kostenlosen Programme veranstaltet. Wie zu erwarten, haben die Favoriten im Bereich Webanwendungen mit Platz eins der Firefox Browser, dicht gefolgt vom Video Lan Client und Ubuntu, gewonnen. Die ganze Liste gibts natürlich direkt bei lifehacker. Die Schlusslicher waren mit Platz 44 Spybot Search & Destroy, Platz 45 Ultra VNC und dem letzen Platz Virtual Box. Auch wenn ich sicher anders entschieden hätte, sind doch ein paar recht Unbekannte Titel dabei, bei denen es sich lohnt sie doch mal zu probieren.

livehacker chart

Software Raid 1,5 unter Windows XP mit SP 3

raid 1

Raid 1 Quelle wikipedia


Wer ein wenig auf Datensicherheit Wert legt dem könnte ein Raid für low helfen. Leider ist die Funktion unter Windows XP und 2000 nicht aktiviert, obwohl Sie generell vorhanden ist. Dieses Manko lässt dich aber durch ein wenig Bastellei aktivieren. Heise hat ein kleines Script zum Thema erstellt raidpatch.cmd oder die Variante für SP3 ist im Paket enthalten. Einfach downloaden , entpacken und im abgesichteren Modus (beim starten F5) ausführen. Im normalen Modus müssen die Datenträger in der Datenträgerverwaltung in einen Dynamischen Datenträger umgewandet werden.Rechte Maustaste und im Kontexmenü ist dann zum Beispiel ein Spiegelung anzuwählen.

Tools die man braucht – Teil 2 – Screamer Radio

screamerInternet Radio Streams gibt es von fast jeden Radio auf dieser Welt, David Zidar hat diese in Screamer gebündelt und daraus ein kleines komfortables Tools gemacht. Die Radio Streams sind praktisch nach Genre, Sprache, Netzwerk und Region sortiert, dies gibt einen die Möglichkeit Radiosender aus anderen Länder kennen zulernen. Wer sucht sonst auf polnischen Seiten nach polnischen Radiosendern? So fand ich auch Radio Polska
Tip: Mit Screamer kann man den Stream auch als MP3 speichern.
Viel Spaß beim hören.