Neues Jahr, neuer Müllkalender, *.ics Export am Beispiel von abfallplus

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten beginnt die Suche nach einer *.ics Datei mit den Leerungen der Abfallwirtschaft, um die Termine in diverse Kalender oder digitale Assistenten zu importieren.
Seit diesem Jahr gibt es aber auf der Webseite des regionalen Anbieters nur noch einen schicken Kalender als PDF. Was soll man damit machen? Ausdrucken? Weiterhin bietet man mir an eine APP zum Installieren, um mit direktem Zugriff popup-Nachrichten aufs Gerät zu pushen. Auch nicht die Lösung! Wer will schon eine APP für ein paar Termine? Welchen Mehrwert soll diese App dem Nutzer geben? Viele regionale Betriebe nutzen den Service von abfallplus, deren Widget in die eigenen Webseiten eingebaut werden kann. Leider hat man wohl das Feature “export” als csv und ics vergessen zu aktivieren, obwohl es der Anbieter in seinem Portfolio anbietet. Sehr schade. Eine Anfrage per Mail wurde nicht beantwortet.

Glücklicherweise ist dies nur ausgeblendet und nicht ausgebaut. Am Beispiel von Chrome werde ich die generelle Vorgehensweise erklären, wie der Export dennoch funktioniert.

1.) Webseite des örtlichen Betriebes öffnen (muss abfallplus nutzen)

Dort kann man für sich die persönlichen Einstellungen tätigen, um sich ein schönes pdf zu generieren.

2.) Bevor man nun aber “Datei exportieren” drückt, öffnet man im Chrome mit F12 den Entwicklermodus und sucht mit STRG+F nach “_pdf” in den Elementen.


Nun findet man genau die Stelle und ändert mit einem Rechtsklick -> edit attribute

{'action':'https://api.abfallplus.de/?key=8b676a84.......&amp;modus=d6c5855a62cf........&amp;waction=export_pdf','target':''}" selected="">PDF</option>

Ersetzt man nun das export_pdf durch export_csv oder export_ics
und drückt dann auf “Datei export” auf der linken Seite des Browsers, wird einem die passende Datei zum Download angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.