Sonoff S26 WiFi Smart Plug mit alternativer Firmware flashen

Die Produktpalette von Sonoff wächst von Monat zu Monat. Das liegt sicher auch an dem Umstand, dass man die originale Firmware durch alternative ersetzen kann. Es spielt dabei keine Rolle, ob es Tasmota, ESPEasy oder irgend etwas anderes werden soll. In meinem Fall ist es espurna, da ich ich eine stabile Funktionalität der Firmware gewohnt bin und dies gerne beibehalten möchte.

Leider wurde auf der Platine des Sonoff S26 WiFi Smart Plug auf Pins zum Flashen verzichtet, sodass man sich etwas einfallen lassen muss, wenn man nicht unbedingt Kabel anlöten will.  Gelöst wurde das ganze mittels Adapter, der mit Federstiften Druck auf die Kontakte bringt und somit sicheren  Kontakt hergestellt.


Ein paar Anmerkungen zum Flashen:
Wie üblich nutze ich  VSC. Dabei braucht man nur “Open Folder” und das Verzeichnis, welches per “git clone” angelegt wurde, anzuwählen und in der platformio.ini das richtige device eintragen.


env_default = itead-s20

Nun wird der Adapter aufgesetzt, aber noch nicht mit USB verbunden. Wenn das geschehen ist muss der RESET Button am Gerät gehalten werden und dann erst mit 3,3 V über den USB-Seriell-Adapter versorgt werden. Damit befindet sich das Gerät im Bootmodus und kann neu bespielt werden. Hat dies bis dahin nicht geklappt, wird die blaue LED blinken. Somit ist zumindest Strom vorhanden, aber nicht im Bootmodus. Hier den Vorgang solange wiederholen, bis die blaue LED NICHT blinkt !
Erhält man nun beimFflashen diese oder eine ähnliche Fehlermeldung


Uploading .pioenvs/itead-s20/firmware.bin
warning: espcomm_sync failed
error: espcomm_open failed
error: espcomm_upload_mem failed
*** [upload] Error 255

könnte ein verdrehter TX, RX dies verursachen. Bitte TX-RX und RX-TX verbinden. Das unbedingt noch einmal prüfen. Stimmt alles, sollte der upload funktionieren.
Danach kann man alles wieder abklemmen und ins Gehäuse bauen.
Warnung !!! Niemals das Gerät bei geöffneten Gehäuse mit 230V versorgen !!! LEBENSGEFAHR !!!
Zum Flashen ist ausschließlich USB nötig!

Das STL des Adapters findet Ihr zum Nachdrucken auf Thikiverse.

 

4 thoughts on “Sonoff S26 WiFi Smart Plug mit alternativer Firmware flashen

  1. Christian

    Hm, weiß nicht ob mein erster Kommentar angekommen ist 🙁
    Super Sache dieser Adapter, vielen Dank für das STL. Das erleichtert das flashen enorm. Jetzt brauche ich nur noch die Federkontaktstifte. Hast du zufällig eine Quelle in Deutschland? Oder hast du eventuell welche “über” die man dir abkaufen kann?

    Reply
    1. admin

      Hallo Christian,
      danke für dein Kommentar. Wo ich die damals gekauft habe kann ich leider nicht mehr sagen. Ich schaue aber nochmal nach ob ich welche da habe. Ich melde mich per mail bei dir.

      Reply
      1. Christian

        Hallo, leider habe ich noch keine Antwort von dir erhalten. Hast du noch welche über? Ansonsten bestell ich mir selber welche.

        Reply
        1. Ian G Post author

          irgendwie ist die mail nicht angekommen.. bestell doch einfach welche, das geht sicher schneller. vg

          Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.