.DS_Store auf den Netzlaufwerken nervt! Aus damit!

Wer kennt das nicht vom Mac. Nervende .DS_Store Files auf jedem Datenspeicher wo der Mac Schreibrechte hat. Gerade im Mischbetrieb MAC/WIN/LINUX ist das ein wirklich störendes Verhalten. Um dies zumindest auf dem Netzwerkspeicher zu unterbinden, muss man ein wenig nachhelfen.
1) Terminal öffnen
2.) “defaults write com.apple.desktopservices DSDontWriteNetworkStores true”  [ENTER]
3.) Rechnerneustart oder mit dem aktullem Benutzer abmelden.
Es gibt sogar schon kostenpflichtige Tools, die nach systemseitigen Anlegen die Files direkt wieder löschen. Na merkt Ihr was?  Designfehler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.