Wlan automatisch aktivieren beim Systemstart (UBUNTU)


Seit einiger Zeit schalte ich WLAN nach dem Systemstart händisch im Netzwerkmanager ein, da es sich nach einem Reboot leider dauernd deaktiviert. Bevor ich mich daran gewöhne noch schnell eine Möglichkeit, dies zu automatisieren. Gesteuert wird das ganze unter Ubuntu mit dem Netzwerkmanager. Zum Glück kann  man diesen auch komplett über die Konsole steuern und ist somit nicht auf die Grafik angewiesen.
Der Befehl

nmcli nm wifi on

veranlasst den Netzwerkmanager zur sofortigen Aktivierung, welche natürlich auch noch in die
/etc/rc.local eingetragen werden kann.

sudo vi /etc/rc.local

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.