Xbox Live Silber wird in Zukunft Xbox Live Free heißen


Wer sich einen Xbox Live-Account zulegt, hatte bis vor Kurzem noch die Wahl zwischen einem “Silber” und einem “Gold”-Account, wobei die Gold-User einen bestimmten Jahresbetrag zahlen müssen, um in den Genuss zusätzlicher Features wie z.B. Multiplayer-Partien zu kommen. Für Nutzer eines Silbernen Kontos ist dies jedoch nicht möglich. Laut Xbox Community Manager Graeme Boyd möchte man damit den Unterschied zwischen Xbox Live Gold und Silber verdeutlichen. Denn mit Kinect wird man schon bald eine komplett neue Kundschaft im Xbox-Live begrüßen. Der kostenlose Zugang wird demnächst eine treffendere Bezeichnung erhalten.
Aus Xbox Live Silber wird demnächst nämlich Xbox Live Free.
“Wie ich soeben erfahren habe wird die „Xbox Live Silber-Mitgliedschaft“ nun offiziell in „Xbox Live Free“ umbenannt“ sagt Boyd in einem Statement via twitter.com.
(Quelle: gamezone.de, twitter.com & xbox-newz.de)

1 thought on “Xbox Live Silber wird in Zukunft Xbox Live Free heißen

  1. Pingback: Tweets that mention Xbox Live Silber wird in Zukunft Xbox Live Free heißen #allgemein #computertechnik #xbox360 -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.