Einfacher Weg, um Audio-Dateien in andere Formate zu konvertieren -Ubuntu-

Ab und zu muss man Audio Files für verschiedene Anwendungszwecke in andere Formate konvertieren. Unter Windows würde man nun die Suchmaschine des Vertrauens fragen und Etliches an Müll auf seine Platte installieren, bis was Ordentliches dabei ist.
Unter Ubuntu reicht nach einem kleinen Download ein Rechtsklick im Nautilus.

sudo apt-get install wavpack mppenc libmpcdec3 faac flac vorbis-tools faad lame nautilus-script-audio-convert

Zum Konfigurieren noch ein

nautilus-script-manager enable ConvertAudioFile

Und ein Nautilus-Neustart

nautilus --restart

bringt dann die gewünschten Optionen im Kontexmenu zu Tage.
Noch ein paar einfache Fragen und schon gehts los. Die erstellte Datei liegt im gleichen Ordner wie die Quelldatei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.