Nexus one auf CyanogenMod 5.0.8-N1 – 06/19/2010 updaten Anleitung

Wie Ihr sicher über diverse Quellen erfahren habt, gibt es eine aktuelle Version vom CyanogenMod nämlich die Version 5.0.8.
Um die aktuelle Version in Betrieb zu nehmen, muss aber noch das Baseband aktualisiert werden. Bitte die Anleitung komplett VORHER lesen !
Alle notwendigen Dateien bekommt ihr hier. Ein Backup eurer wichtigsten Daten kann auch nicht schaden, auch ein Nandroid Backup wäre empfehlenswert.
Bevor es losgeht kopiert die Datei update-cm-5.0.8-N1-signed.zip ins root der SD-Karte, die wird dann später gebraucht.
1.) Telefon ausschalten.
2.) Telefon bei gedrücktem Trackball booten.
3.) im Tools Verzeichnis des AndroidSDK “fastboot.exe devices” ausführen und prüfen ob die Kennung des Gerätes kommt.
fastboot.exe flash radio radio-4.06.00.12_7.img sollte die Datei aufs das Telefon kopiert werden.
C:\AndroidSDK\tools>fastboot.exe flash radio radio-4.06.00.12_7.img
sending ‘radio’ (26112 KB)… OKAY
writing ‘radio’…
leider bekomme ich kein OKAY beim writing. Das liegt sicher daran, dass ich das Windows nur in der VM laufen lasse, was aber nicht schlimm ist. Wartet eine Weile, dann könnt ihr am Telefon auf den Punkt “reboot” gehen.
Einmal Neustarten und in den Einstellungen -> Telefoninfo prüfen das die neue Version unter Baseband-Version steht.
4.) Telefon ausschalten.
5.) Telefon mit gedrückter Vol+Up booten und in den Recovery modus wechseln (Power Button ins Bestätigen)
6.) flash zip from sd card -> und die update-cm-5.0.8-N1-signed.zip anwählen.
7.) Nach erfolgreichen Flashen -> Restart wählen.
Nun sollte eine ganze weile die Blaue Animation laufen und euch das neue System begrüßen (habt Geduld)
Noch schnell unter -> Einstellungen-> Telefoninfos ->Mod-Version irgendwas mit 5.0.8.-N1 lesen und grinsen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.