Ein Beitrag in eigener Sache. #shop

Wie der geneigte Leser sicher schon mitbekommen hat, habe ich unsere Verkaufsstelle etwas erweitert. Es handelt sich hier um ein reines Abendprojekt, welches die laufenden Kosten des Blogs etwas abfedern soll.
Wir betreiben diese Seite nicht aus Profitgier, sondern aus Spass, aber es wäre schön, wenn ihr uns etwas unterstützen würdet, dann könnte man sicher ein wenig mehr Hardware testen 🙂
Wir verzichten auf jegliche Dienste wie z.b. flattr, da die Spenden zu einen nicht unerheblich kleinen Teil an flattr fließen und was noch viel schlimmer ist, auch noch an paypal, die mich schon bei ebay richtig nerven.
Wenn jemand also meint, er müsse uns was Gutes tun und mal zur Abwechslung nichts bei wikipedia in den Topf werfen, würden wir uns auch freuen. Außerdem habt Ihr ja auch eine cool Klamotte am Leib. Übrigens lassen sich die Motivfarben und auch die Shirts noch vom potenziellen Kunden anpassen. Von außen ist er natürlich auch ohne Iframe zu erreichen. shop.xl.am wird euch geleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.