Chatroulette – rand(videocat)

      Keine Kommentare zu Chatroulette – rand(videocat)

Und nun wieder was aus der Welt der Kuriositätensammler. Chatroulette wird wohl der neuste Hype  im Netz. Eine Idee angeblich von einem 17-jährigen Gymnasiasten aus Moskau.
Andrei Ternowski hat erst Ende 2009 mit dem Projekt Aufsehen erregt, als er in den Good Morning America der New York Times erwähnt wurde. Im Wesentlichen geht es um eine Renaissance von Netmeeting in den 90ern als man noch in Chatrooms neue Kontakte knüpfte und dann sogar  beeindruckenderweise aller paar Sekunden ein Bild betrachten konnte. Heute ist man ja sykpeverwöhnt und wundert sich schon über Leute, die keine Webcam haben. Sollte man aber eine am Rechner haben, kann man ja mal einen kleinen Abstecher zu Chatroulette machen. Vorher sollte man sich aber mal ein paar Screenshots betrachten, um zu wissen, was alles passieren kann. Gekommen bin ich auf die Seite übe r ein YT-Video von Ben Folds, der das Sytem auf seinen Konzerten einbaut, um mit dem Elektro Piano zu improvisieren.

Besser wenn auch nicht so bekannt finde ich die Version von PianoChatImprov der das ganze natürlich ohne so viel Publikum macht.

Mal sehen, wie sich der Trend so entwickelt. Bald kommt bestimmt ein Beitrag auf Planetopia oder in der Computer Bild, die das verteufeln und bestimmt den nächsten Amokläufer damit in Verbindung bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.