Swing your Energy

      Keine Kommentare zu Swing your Energy

Kennt ihr das, euer Akku eures Mobiltelefons gibt gleich den Geist auf und ihr müsst noch einen Anruf erledigen. Mist, kein Ladegerät in der Nähe und ihr seit auch Kilometerweit von einen entfernt. Was nun?
Song Teaho & Hyejin Lee haben einen Akku entwickelt in welchen eine Dynamo integriert ist. Dabei handelt es sich um eine Art Fahrrad Dynamo welcher nur etwas kompakter ist und in den Akku integriert wurde. Um die nötige Energie zu erzeugen, wird der Akku einfach über den Zeigefinger gestülpt und mit kreisen zur Rotation gebracht. Die dabei entstehende Energie wird von den Dynamo aufgenommen und somit der Akku geladen. Die Idee ist Simple aber Genial. Ein paar mal den Akku kreisen und schon kann man wieder telefonieren.
Der gewonnene Leistung reicht nun für ein Kurzes Telefonat, zu Gunsten des Dynamos muss der Akku mit einer geringeren Kapazität auskommen.
Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.