Kindererziehung mal anders

      Keine Kommentare zu Kindererziehung mal anders

Also ich lese jeden Tag viele Nachrichten im Internet und so richtig kann mich eigentlich nichts mehr schocken. Dazu passiert schon zu viel Schwachsinn auf unseren schönen Planeten. Doch was ich letztens in der Süddeutschen Zeitung laß, dass schlägt den Faß den Boden aus, wie man so schön sagt.
Folgende Situation welche sich natürlich im freisten aller freien Länder abspielte: Ein 10 jähriges Mädchen wollte einfach nicht auf ihre Mutter hören und verweigerte die Dusche bevor es Schlafenszeit war. Und weil die verantwortungsvolle Mutter keinen Ausweg sah, ihre Tochter doch noch zu einer Dusche zu überreden, so rief sie die Polizei. Dies traf auch in kürzester Zeit ein und fand ein tobendes kleines 10 jähriges Mädchen vor. Auch der Krisensituations erprobte  Polizeibeamte konnte das Kind nicht bändigen. Die Mutter animierte den Polizisten doch den Taser einzusetzen, dies tat er auch und “beruhigte” das Kind mit ein paar Tausend Volt.
Ja was soll man dazu noch schreiben, ich denke an dieser Stelle kann sich doch jeder Leser selber Gedanken über den Einsatz von nicht tödliche Waffen machen.
Quelle: sueddeusche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.