Lockerz – Wii für 250 PTz

      Keine Kommentare zu Lockerz – Wii für 250 PTz

1-Lockerz
Im Moment sieht es so aus, als ob jedes Netz und jeder Blog was über die Seite schreibt. Also mache ich keine Ausnahme !
Lockerz ist eine Webseite, auf der man für bestimmte Aktionen Punkte sammeln kann. Für das einfache Einloggen bekommt man z.B. schon 2 Punkte (PTz)
Für das tägliche Beantworten von Fragen nochmals 2 PTz. Damit die Motivation steigt gibt es am Anfang noch ein nettes Flash Game, was ich erst danach begriffen hatte und mir den Bonus vermasselt habe. Naja, mit etwas googeln hätte man da mehr draus machen können. “lockerz cheat engine” wäre der Hinweis.

Laut wikipedia hat da wohl die Promotion Abteilung etwas zu sehr gelobt und der Artikel wurde gleich mit diesem Hinweis entfernt:
“14:29, 26 September 2009 Tedder (talk | contribs) deleted “Lockerz” ‎ (G11: Unambiguous advertising or promotion)”
Wenn man die AGBs anschaut, gehört Lockerz zu Liberty Media. Der CEO ist Kathy Savitt. Nach etwas Suchen hat sie irgendwas mit Amazon und American Eagle Outfitters am Laufen.
Es mehren sich Berichte über versendete Waren und haufenweise Beweisfotos im Netz. Da die Seite schon eine Weile im Netz ist, scheint es kein Fake zu sein.
Das Marketingkonzept ist schon eine geniale Sache. Einfach Zugänge nur über Einladungen versenden, um den Kreis der Nutzer elitär zu gestalten. Dann noch ein paar Preise in erreichbare Regionen bringen, die kein Plunder sind. Es handelt sich hier fast nur um angesagte Klamotten von bekannten Marken, bunte Farben und fetziges Elektronik Equipment. Im Prinzip alles, was der coole Mensch von heute braucht. Um die spätere Käuferschaft etwas kennen zu lernen und die Produkte zu optimieren, gibt es im Moment nix zu kaufen, aber ne ganze Menge Ja/Nein Fragen, die dann in das jeweilige Profil gespeichert werden. Das Prinzip ist nicht neu, funktioniert aber immer wieder. Durch die Einladungen wirken die User, die gerne mitmachen wollen, als Werbemultiplikator, weil sie in jeder Gelegenheit in Boards, Blogs oder Communities nach Einladungen fragen. Gerade hatten wir ja die Google-Wave Aktion, die die Boards überschwemmt hatte.
Nach meiner Rechnung benötigt man 64 Tage, um an eine Wii zu kommen, wenn es tatsächlich funktioniert und die “Preise” stabil bleiben.
Nämlich 250 PTz (was eine Wii dort wert ist) durch 4 PTzs täglich macht gleich 64 Tage.
Nach spätestens 64 Tagen sollte die URL im Kopf sein und über sicher kommende Pressemiteinlungen reaktiviert werden können.
Während ich darüber schreibe, geht deren Plan auf, aber das ist nicht schlimm, da uns ne Wii auch gefallen würde. Wer also gerne eine Einladung möchte, darf seine mailadresse an uns senden. lockerz-funrecycler@trashmail.net .Übrigens kann man die Mailadresse in den Settings nicht ändern, also nehmt eine, in die ihr auch ab und zu rein schaut.
Viel Spass und würde mich über eure Meinung zum Thema interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.