Online Casino – ein Testbesuch

      Keine Kommentare zu Online Casino – ein Testbesuch

online_casinoWer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und so investierte ich 20 Euro in eine paysafecard und begab mich in ein Online Casino. Und da es dort keine Kleiderordnung gab und das Casino auch nur ein paar Mausklicks entfernt ist, war der Account schnell erstellt. Erste Verwunderung:  Per Mail erhielt ich mein Passwort, welches ich zuvor vergeben hatte, im Klartext. Na hoffentlich wird das als MD5 oder SHA1 Hash in deren Datenbank gespeichert!
Nach der Anmeldung begab ich mich zum Kassierer und löste mein paysafecard, welche ich im Netto um die Ecke erworben hatte, ein. Sofort nach dem einlösen der paysafecard, wurden mir die Chips ausgehändigt. Das Zocken konnte also gleich losgehen. Da ich nicht wirklich ein Kartenspieler bin, außer Black Jack, das spielte früher immer mein Opa mit mir, versuchte ich es mit Roulette.
Ich wollte meine 20 Euro ja nicht gleich verzocken, also nur auf schwarz oder rot gesetzt. Am Anfang erstmal immer nur 10 Cent riskiert. Viel die Kugel auf die Farbe die ich gesetzt habe, bekam ich meinen Einsatz doppelt zurück. Wenn ich verlor setzte ich beim nächsten mal den doppelten Betrag um meinen Verlust wieder gut zumachen.
Das lief auch eine ganze Weile sehr erfolgreich. Und wenn man dann erstmal so im Geldrausch ist, verdoppelt man gerne seinen Verlust bis man fast kein Geld mehr hat. Doch hofft man immer wieder auf sein Glück und denkt einfach das doch die nächste Farbe die gesetzte ist. Na ja und weil bei mir das Glas defentiv immer halb voll ist und nicht halb leer, glaubte ich immer das ich noch gewinnen werde.

Rein rechnerisch sieht das dann so aus:  ich setze 10 Cent > verliere > setzte 20 Cent > verliere > setzte 40 Cent > verliere > setzte 80 Cent > (“ja beim nächsten mal gewinne ich”) > verliere “natürlich” > setze 80 Cente >…
Wie ihr sehen könnte, summiert sich das ganze sehr schnell und zack ist das Geld alle.

Ja und weil alles “natürlich” Zufall ist, kommt dann halt auch 8 mal hintereinander die Farbe schwarz und nicht rot auf die ich gesetzt hatte. Wie gewonnen so zerronnen!

Ich hoffe der eine oder andere kann eine Lehre aus meinen Online Casino Besuch ziehen und verstehen das am Ende doch nur die Bank gewinnt und nicht die spielende Person. Geld bekommt an nicht geschenkt. Dafür muss man etwas tun > logischer weise mit ehrlicher Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.