Erstes Multitouch Game

      1 Kommentar zu Erstes Multitouch Game

Heute wo Windows 7 offiziell verkauft wird, kündigte UbiSoft das erste Multitouch Game an. Windows 7 bringt von Haus aus Multitouchunterstützung mit. Dies bedeutet das Touchscreens gleichzeitig auf mehrere Eingaben reagieren können. Bisherige Touchscreens konnten immer nur eine Berührung entgegen nehmen, somit ließ sich nur ein Mausklick simulieren.
Durch die Multitouchtechnik eröffnen sich nun auch für Spielentwickler ganz neue Möglichkeiten.  Hier möchte UbiSoft eine Vorreiterrolle mit RUSE übernehmen. Bei RUSE handelt es sich um ein Echtzeit Strategiespiel ähnlich den klassischen Command & Conquer. Wie das Spiel auf einen Multitouchscreen gespielt wird kann man in den folgenden 2 Videos sehen.

Sollte sich das Gameplay wirklich wie in diesen beiden geschönten Videos verhalten, dann wird dieses Spiel jeden Strategen begeistern. Man sollte natürlich erwähnen, dass so ein Multitouchscreentable wie im ersten Video, eine Menge Geld kostet und vorerst für den privaten Zweck schlichtweg zu teuer ist. Im zweiten Video sitzen die beiden Herren vor einen 22″-24″ Zoll TFT. Multitouchscreens in dieser Größe könnten in naher Zukunft auch für Privatpersonen erschwinglich sein.
Ich als Strategiespieler bin jetzt schon sehr begeistert und hoffe das ich dieses Spiel bald auf einen Multitouchscreen spielen kann.
Quelle: golem

1 thought on “Erstes Multitouch Game

  1. kafekn

    Funktioniert nur auf Mac. Mein Multitouch Lenovo mit win7pro kann das nicht.
    Mac ist ja auch sooo auf spiele ausgelegt…

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.