Die Piratenpartei: Entstehung, Forderungen und Perspektiven der Bewegung

PiratenparteiDie Piratenpartei: Entstehung, Forderungen und Perspektiven der Bewegung

Henning Bartels

Die Piratenpartei

Entstehung, Forderungen und Perspektiven der Bewegung
Unter dem Motto “Klarmachen zum Ändern” ist eine neue Bewegung angetreten, die aus dem Stand mit 2% bei den Bundestagswahlen einen bemerkenswerten Achtungserfolg erzielt hat. Das entspricht rund 850.000 Wählerstimmen! Was sind das für Leute, die die Familienministerin “Zensursula” nennen und das Urheberrecht revolutionieren wollen? Wo kommen die PIRATEN her und wo wollen sie hin? Wie ernst muss man eine Bewegung mit einem solch komischen Namen nehmen und was sind ihre konkreten Forderungen? Der Autor hat die Polit-Aufsteiger in ihrer Heimatstadt, dem Internet, besucht und ist diesen Fragen nachgegangen.
Henning Bartels ist Jahrgang 1967 und hat Osteuropastudien, Politik- und Religionswissenschaft studiert. Er lebt als Freier Lektor und Autor in Berlin. Nur wenige Tage nachdem er dort ankam, musste Erich Honecker zurücktreten.
Quelle [Contumax]
Das knapp 300 Seiten starke Ebook kann als pdf direkt auf der Webseite geladen werden. Natürlich gibt es das auch offline zum kaufen.
Zur Lizenz: Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenzvertrag lizenziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.