Bitte einmal die Schweiz auflösen

      Keine Kommentare zu Bitte einmal die Schweiz auflösen

Ich musste schon leicht schmunzeln als ich gerade den Artikel “Gaddafi will Auflösung der Schweiz” auf focus.de lass. Muammar al-Gaddafi würde gerne die Schweiz auflösen und das beste daran ist, dass er dies auch noch voll ernst meint.
Vor einiger Zeit wurde sein Sohn Hannibal Gaddafi mit seiner Frau in der Schweiz verhaftet, sie sollen Angestellte eines Hotels geschlagen haben. Und seitdem hat Lyben ein Problem mit der Schweiz. Der Revolutionsführer hat nun bei der UN-Vollversammlung beantragt die Schweiz aufzulösen und ein Teile an Frankreich Italien und Deutschland zugeben. Zu erwähnen ist das Lyben für ein Jahr den Vorsitz bei der UN-Vollsammlung besitzt.
Ich bin gespannt wie sich diese Problematik weiterentwickelt. Man kann aber davon ausgehen das die Schweiz auch weiterhin bestehen wird.
Quelle: focus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.