Die Piratenpartei ist eine Konkurrenz für uns


“Der Vize-Chef der Grünen-Bundestagsfraktion, Hans-Christian Ströbele, sieht bei der anstehenden Bundestagswahl die neu gegründete Piratenpartei als Konkurrenz. Die Partei besetze zweifelsfrei auch Bereiche, die bisher im Wesentlichen von den Grünen bearbeitet worden wären. Als Beispiele nannte Ströbele die Diskussionen um die Vorratsdatenspeicherung und mögliche Internetsperren. “Unser Ziel im Wahlkampf muss es jetzt sein, deutlich zu machen, dass diese Themen bei den Grünen besser aufgehoben sind als bei den Piraten”, sagte Ströbele im Videochat von tagesschau.de.”
[Quelle Tagesschau.de]
Schon witzig, wie die Berichterstattung sich in der letzten Zeit ändert. Erst keinerlei Berichte in den staatlichen Medien, und nun werden sie als Gefahr wahrgenommen ?
Hans-Christian Ströbele, Vizechef der Grünen-Bundestagsfraktion hat ja ab und zu die Rolle der Vordenker der Partei. Mal sehen ob sie mit den geklauten Themen der Piraten, auch Wählerstimmen bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.