chinesische Filtersoftware – schonmal beigelegt

Wie ich schon berichtete, möchte China die “Green Dam Youth Escort” Filtersoftware auf allen zukünftigen verkauften Rechnern installieren. Diese Software soll natürlich keine Zensur ausüben, eher die Jugend vor den bösen Internet schützen. Die chenesische Regierung hat vorerst die Pflicht zur Installation zurück gezogen.
Doch bekannte Hersteller Wie Asus, Acer oder Lenovo liefern bereits die Software mit neuen Rechnern aus. Zwar wird die Software nicht installiert aber beigelegt. Die Hersteller begründen dies mit der Tatsache das die Pflicht für die Beilage der Software kommen wird.
Wer sich für die Software interessiert und sie mal installieren möchte, hat hier die Möglichkeit sie runterzuladen.
Quelle: golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.