es gibt für jeden Scheiß ein "APP"

      Keine Kommentare zu es gibt für jeden Scheiß ein "APP"

Oh man der Apple Wahn nimmt kein Ende wie ich gerade auf computerbase.de lesen mußte. Das neue IPhone 3GS wurde in den ersten 3 Tagen über 1 Million mal verkauft. Nicht schlecht für die Kassen von Apple. Aber schlecht für das Portemonnaie der ganzen Käufer… Nicht das die Tarife schon unverschämt teuer wären, als IPhonebesitzer zahlt man ja auch gerne für jedes “APP” noch ein paar Euro.  Als nicht IPhonebesitzer frag ich mich immer wieder “Brauch ich ne Wasserwaage im Handy für 79 Cent?” …. Nein sicherlich nicht.
Internetmäßig ist es sicherlich ganz spaßig unterwegs auch mal bissel WEB 2.x zu genießen…. ach nein, das macht ja auch nur solange Spaß bis der gute Provider die Bandbreite auf neunziger Jahre Niveau drosselt. Dein Modem was ganz unten im Schreibtisch liegt lässt Grüßen…
Wenn ich mir die T-Mobile Tarife anschaue…nein das ist es nicht Wert. Ja sicherlich sieht schick aus und wers braucht soll es sich holen aber es gibt auch nette Alternativen, zum Beispiel HTC Touch HD. (Die Wasserwaage ist schon drin…. ja kostenlos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.