mysql – GUI Tools

      Keine Kommentare zu mysql – GUI Tools

gui-tools1Die MySQL Datenbank ansich ist nur über die Kommandozeile konfigurierbar. Dies ist nicht unbedingt ein Nachteil, wer aber lieber mit grafischen Oberflächen seine Datenbank verwalten möchte kann dies über die kostenlosen GUI Tools von MySql erledigen. Das Set besteht aus 3 einzelnen Programmen.
Mit den MySQL Administrator lässt sich der MySql Server verwalten. Benutzer, Datenbanken oder Backups lassen sich per Klick erstellen. Ebenso können Tabellen in einzelnen Datenbanken angelegt werden. Weiter Funktionen zur Überwachung des MySQL Servers und der Performance sind möglich.
Der MySQL Query Browser dient zum sichten oder verändern einzelner Datenbank. Ob nun einfache Select Abfragen oder komplexe Trigger sind mit der durchdachten Oberfläche kein Problem. Möchte man eine Tabelle oder das Ergebnis einer Abfrage exportieren, so kann dies als CSV, HTML, XML oder Excel Datei erfolgen. Mit Hilfe der Chronik Funktion kann man bereits ausgeführte Abfragen einfach und schnell wieder anwenden.
Möchte man Daten von einer anderen Datenabank in einen MySQL Server importieren lässt sich dies über das MySQL Migration Toolkit erledigen. Es unterstützt eine Reihe von Datenquellen wie zum Beispiel: MySQL Server, MS SQL Server, MS Access, Oracle Server, Sybase Server, … Ein Assistent leitet Schritt für Schritt du die Migration. Datenbestände lassen sich so konfortabel von einer Datei oder einen anderen Datenbank Server einfach in MySQL importieren. Als Zielsystem kann stets nur ein MySQL Server angegeben werden.
Die GUI Tools sind Netzwerkfähig, eine Installation direkt auf dem Server auf welchen MySQL läuft, ist nicht notwendig. Für Anwendungsentwickler welche MySQL als Datenbank nutzen oder dem Webdesigner der PHP im Zusammenhang mit MySQL einsetzt, bieten die GUI Tools eine einfache Lösung zur schnellen Administration und zur Sichtung des Datenbestands. Eine praktische Alternative zu phpMyAdmin.
zum Download
Hinweis: Um die GUI Tools nutzen zu könne, muß der zuvor bei der MySQL Installation angebene Port erreichbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.