TOR

      Keine Kommentare zu TOR

Gegenwärtig bewegen wir uns immer mehr in eine “gelenkte Demokratie”. Der Abbau unserer Privatsspähre und die ständig zunehmende Überwachung sämtlicher Kommunikationsmittel führt uns irgendwann in eine zensierte Internetgesellschaft wie sie gegenwärtig in China existiert. Möchte man Internetsperren umgehen, gibt es mehere Wege. Eine Möglichkeit ist es das OpenSource Tool TOR einzusetzen. TOR verschlüsselt die Verbindung zu einen TOR Eingangs Server und leitet die Anfragen in einen “eigenen TOR Netzwerk”  zu einen TOR Ausgangsserver weiter. Dieser ruft die angeforderten Informationen nun tatsächlich aus dem Internet ab und leitet Sie wieder zurück über das TOR Netzwerk an den Client. Der Ausgangsserver kann sich dabei in einen anderen Land befinden in dem keine Zensierung des Internet stattfindet. Durch das “springen” über mehre Server leitet die Geschwindigkeit. TOR bietet keine 100 prozentige Anonymisierung oder Schutz vor einer Zensierung!
Das Tool besteht aus einen TOR Client und einen ProxyServer welcher lokal installiert wird. Das Installationpaket beinhaltet beide Programme.
Mehr Informationen gibt es hier und hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.