Dateien direkt kopieren.

      Keine Kommentare zu Dateien direkt kopieren.

Die Idee ist nicht neu, aber recht schlicht umgesetzt.  Wie oft hat man die Situation, dass Dateien schnell versendet werden sollen aber man keine passenden Möglichkeit findet, obwohl beide vor dem Rechner online sind. Die Lösung wäre ein normaler Filehoster, ein passender Messenger oder sogar ein eigener FTP Server.
Diese Funktionalitäten müssen dann auch noch erklärt werden, was sich aber auch als zeitaufwändig herausstellen kann. JETBYTES sendet die Daten direkt ohne Zwischenlagerung auf den eigenen Servern zum Empfänger und das nur über den Browser.  Ein Link genügt und der Dateitransfer wird gestartet.  Eine schöne Sache wenn man einige Regeln beachtet. Da die Verbindung über jetbytes initiiert wird, sollte man schon daran denken, dass nicht alles unverschlüsselt gesendet wird.  Übrigens: Die zip/rar Archive lassen sich auch mit einem Passwort versehen. Einfacher gehts nun wirklich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.