Tools die man braucht – Teil 7 – VirtualDub

virtualdub1

Wer Videos erstellt, bearbeitet oder hochlädt kommt um ein gutes Tool zum konvertieren nicht herum. VirtualDub bietet alle Funktionen wie zum Beispiel  cutten, neukonvertieren (freie Codec wahl), Audio hinzufügen, Framerate ändern, ….  Das speichern der Videos erfolgt stets im AVI Format. Desweiteren enthält es eine Joblist. Man kann also eine Liste der zu konvertierenden Videos erstellen, welche Stück für Stück abgearbeitet werden. Auch lassen sich Bilder Sequenzen in Videos umwandeln, manche Programme und Spiele unterstützen den Export von Bildern. Praktisch um jedes einzelne Bild vor Vollendung zu bearbeiten. VirtualDub ist kein vollwertiger Ersatz für ein Videobearbeitungsprogramm kann aber ein nützlicher Helfer sein.
Das Tool steht unter der GPL Lizenz und kann über VirtualDub/Downlod oder bei SourceForge herruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.